Ikebana

Ikebana  ist die japanische Kunst  des Blumensteckens. Wenige Blumen und Zweige genügen, um ein Arrangement entstehen zu lassen, das den Betrachter durch seine Schlichtheit und Klarheit erfreut.

Die Sogetsu Schule ist eine der großen und bekannten Ikebanaschulen Japans. Sie wurde 1927 von Teshigahara Sofu in Tokio gegründet und wird heute von seiner Enkelin, Teshigahara Akane, als 4. Iemoto geleitet.

Sogetsu Ikebana kann

  • von jedermann
  • zu jeder Zeit
  • an jedem Ort
  • mit jeglichem Material

gemacht werden.

Schreib einen Kommentar